Aktuelles

Soforthilfen Breitband und Neustart für den Breitbandausbau

#cnetz e.V. – 22.5.2020 Ein vernünftiger Zugang zum Internet ist ein Grundbedürfnis. Gerade in Zeiten von Corona ist die Dringlichkeit des Ausbaus stark angestiegen. Die aktuelle Vorgehensweise wird dem nicht gerecht. Mehr als 4 Mio. Haushalte haben keinen ausreichenden Internet-Anschluss. In der Corona-Zeit macht das deutsche Internet den Härtetest: Millionen von Menschen arbeiten von zu …

Soforthilfen Breitband und Neustart für den Breitbandausbau Weiterlesen »

Update: Zur aktuellen Debatte um Corona Tracing-Apps

Berlin. Dinge und Positionen ändern sich. Ursprünglich hat an dieser Stelle ein Beitrag gestanden, der offenkundig in der Wahrnehmung die Position des Vereins in der aktuellen Debatte verzerrt und nicht adäquat darstellt. Klar ist, dass sowohl das #cnetz, aber auch andere digitalpolitische Organisationen selbst nicht in der Verantwortung sind, digitale Lösungen zu adressieren und zu …

Update: Zur aktuellen Debatte um Corona Tracing-Apps Weiterlesen »

datensicherheit

Erfassung von mobilen Tracking-Daten im Zusammenhang mit der Corona-Krise – #cnetz fordert angemessene Nutzung von Daten auf freiwilliger Basis

Berlin. Die Identifizierung der Kontaktketten ist bei zunehmender Fallzahl der Corona-Infektionen mit analogen Verfahren nicht mehr möglich. Daher macht die Nutzung von Daten mobiler Endgeräte, wie Handys aus Sicht des #cnetz Sinn. Gleichzeitig mahnt der Think-Tank zu einem besonnen, pragmatischen und temporär auf die Krise bezogenen begrenzten Umgang. „Es geht darum eine akzeptierte und auf …

Erfassung von mobilen Tracking-Daten im Zusammenhang mit der Corona-Krise – #cnetz fordert angemessene Nutzung von Daten auf freiwilliger Basis Weiterlesen »

Deutscher Bundestag

#cnetz kritisiert BMJV-Entwurf zu Hasskriminalität: Freiheitsrechte wahren – Strafverfolgung muss Aufgabe des Staates bleiben

Die Meinungsfreiheit ist offline wie online eine Grundsäule unserer Demokratie und Kernbestandteil einer freien Gesellschaft. Sie ist deshalb in besonderem Maße zu schützen. Das Recht auf Meinungsfreiheit findet seine Grenzen jedoch dort, wo die Rechte und die Würde anderer verletzt werden.   Mit dem jüngst von Bundesjustizministerin Lambrecht vorgelegten Entwurf (Stand: 12.12.2019, 15:28 Uhr) soll …

#cnetz kritisiert BMJV-Entwurf zu Hasskriminalität: Freiheitsrechte wahren – Strafverfolgung muss Aufgabe des Staates bleiben Weiterlesen »

Photo by Markus Spiske on Unsplash

#cnetz Hessen Positionspapier „Fundament Bildung und Talente“

Das #cnetz Hessen begrüßt die Themensetzung des hessischen Digitalministeriums, die Regelungen zum Thema Digitalisierung im hessischen Koalitionsvertrag für die Legislaturperiode 2019-2024 und die dadurch in Hessen entstandene Dynamik zum Thema Digitalisierung. Ergänzend dazu hat das #cnetz Hessen aus eigenem Antrieb aktiv vier Themenfelder definiert, die aus Sicht des #cnetz Hessen besondere Aufmerksamkeit erfordern und aufeinander aufbauen. Bei konsequenter Umsetzung können diese Hessen zum führenden …

#cnetz Hessen Positionspapier „Fundament Bildung und Talente“ Weiterlesen »

Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung über die Gemeinnützigkeit des cnetz e.V.

Derzeit befindet sich der cnetz e.V. in einem Widerspruchsverfahren mit dem Finanzamt für Körperschaften I von Berlin. Zunächst sind wir erstaunt, dass die Finanzbehörde diesen Vorgang öffentlich gemacht hat. In der Sache wurde seitens des Finanzamtes gegenüber cnetz e.V. am 14.3. diesen Jahres verfügt: „Zuwendungsbestätigungen für steuerliche Zwecke dürfen daher von der Körperschaft ab sofort …

Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung über die Gemeinnützigkeit des cnetz e.V. Weiterlesen »

Das #cnetz spricht sich gegen die neuen Vorschläge zum Europäischen Urheberrecht aus.

Nachdem am 4. Juli 2018 der erste Entwurf zum neuen Urheberrecht durch das EU-Parlament abgelehnt wurde, steht am 12. September 2018 eine erneute Abstimmung über einen modifizierten Vorschlag an. Die vorgeschlagenen Änderungen in der neuen Fassung zum europäischen Leistungsschutzrecht sowie dem unter dem Stichwort „Upload-Filter“ bekannt gewordenen Thema der User-Uploads auf Content-Plattformen erscheinen uns immer …

Das #cnetz spricht sich gegen die neuen Vorschläge zum Europäischen Urheberrecht aus. Weiterlesen »

Die Computer- und Videospielindustrie in Deutschland

Digitale Spiele sind seit über 45 Jahren ein globaler Wachstumsmarkt, sowohl hinsichtlich der Nutzerzahlen als auch des Umsatzes. Kaum ein anderes Unterhaltungsmedium ist so kontinuierlich und so stark gewachsen. Der weltweite Umsatz hat inzwischen die 100-Mrd.-USD-Marke überschritten. Deutschland gehört dabei zu den umsatzstärksten Absatzmärkten. Trotz der erheblichen kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung der deutschen Computer- und Videospielindustrie ist die Datenbasis der Branche, …

Die Computer- und Videospielindustrie in Deutschland Weiterlesen »

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht verhindern

Offener Brief An die Mitglieder des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland Abstimmung zum Urheberrecht: Upload-Filter und Leistungsschutzrecht verhindern Sehr geehrte Damen und Herren, wir wenden uns heute im Rahmen einer ungewöhnlichen Allianz an Sie, um unsere großen Bedenken hinsichtlich der angedachten Einführung von Upload-Filtern und eines europäischen Leistungsschutzrechts Nachdruck zu verleihen. Die Unterzeichnerinnen und …

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht verhindern Weiterlesen »

Scroll to Top