Überspringen zu Hauptinhalt

Die Mitglieder des cnetz sind davon überzeugt, dass das Internet Auslöser und Treiber für eine fundamentale Veränderung unserer modernen Gesellschaft ist. Die Art und Weise, wie Menschen leben und arbeiten, hat und wird sich in der digitalen Gesellschaft radikal, umfänglich und nachhaltig (weiter) verändern. Eine Trennung zwischen analoger und digitaler Welt, zwischen virtuell und real, ist längst obsolet.

Hierzu bedarf es einer verantwortungsvollen Digitalpolitik, die einen fairen Ausgleich zwischen den unterschiedlichen Interessen schafft. Dabei stehen Werte und Normen im Zeitalter der Digitalisierung ebenso im Mittelpunkt, wie der unabdingbare Wille innovativ und proaktiv neue Chancen zu eröffnen. Dazu gehören die im Grundgesetz niedergeschriebenen Grundrechte, aber auch ein von Respekt und Toleranz geprägter Umgang im alltäglichen Miteinander. Das cnetz steht für ein Internet der Freiheit, wobei Freiheit ohne Verantwortung keinen Wert hat. Das ist der wesentliche Kern der Digitalpolitik des cnetz. Wir verstehen aktive Digitalpolitik als eine, die konkrete, förderliche und realistische Resultate hervorbringt.

An den Anfang scrollen