Stellungnahme zur Resolution des EU-Parlaments gegen Google

„Die Forderung nach einer Zerschlagung von Google ist populistisch“, sagt cnetz-Sprecher Jörg Müller-Lietzkow. „Wir als cnetz teilen die Auffassung des europäischen Parlaments bei dessen Suchmaschinen-Resolution nicht. Die Marktdominanz eines Internet-Konzerns darf nicht für diskriminierendes Verhalten gegenüber Wettbewerbern ausgenutzt werden. Dabei sind ganz klar die kartellrechtlichen Fragen vor dem Hintergrund geltenden europäischen Rechts zu überprüfen. Das …

Stellungnahme zur Resolution des EU-Parlaments gegen Google Weiterlesen »