Vorratsdatenspeicherung erweist sich nach EuGH-Urteil als ungeeignetes Konzept

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am heutigen Dienstag über die europäische Richtlinie zur sogenannten Vorratsdatenspeicherung (VDS) entschieden. Dazu erklärt cnetz-Sprecher Jörg Müller-Lietzkow: „Mit dem heutigen Urteil zur Vorratsdatenspeicherung des Europäischen Gerichtshofes ist eine neue Lage eingetreten: Das Konzept der Speicherung aller Kommunikations-Metadaten europäischer Bürger muss überdacht werden. Die Vorratsdatenspeicherung ist nach der heutigen Entscheidung des …

Vorratsdatenspeicherung erweist sich nach EuGH-Urteil als ungeeignetes Konzept Weiterlesen »