Monat: März 2013

Koalition zwingt Rot-Grün bei Internet-Startup-Steuer in die Knie: Investitionen in deutsche Start-ups bleiben attraktiv

Das cnetz – Verein für Netzpolitik begrüßt die deutlichen Signale der Bundesregierung an die deutsche Gründerszene. Die Ankündigung einer zweiten Reise des Bundeswirtschaftsministers Philipp Rösler in das Silicon Valley und die Besuche der Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Berliner IT-Gründern und ihrer anschließenden Rede vor mehr als 150 jungen Unternehmern in der Berliner Kulturbrauerei sind ein …

Koalition zwingt Rot-Grün bei Internet-Startup-Steuer in die Knie: Investitionen in deutsche Start-ups bleiben attraktiv Weiterlesen »

Warum sollte ein Nerd die Union wählen?

Netzpolitisches Seminar des cnetz Das cnetz veranstaltet in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung ein bildungspolitisches Seminar, um sich mit den vielfältigen Fragen der Digitalisierung der Gesellschaft und der Netzpolitik im Allgemeinen, auseinanderzusetzen. Hierzu lädt das cnetz Referenten zu verschiedenen Themen ein, um mit ihnen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen regen Austausch zu fördern. Wann und …

Warum sollte ein Nerd die Union wählen? Weiterlesen »

cnetz für Offenheit bei Vergabe neuer Top-Level Domains

Am vergangenem Freitag, den 1. März 2013 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die deutschen Bewerber für neue Top-Level Domains bei der ICANN zu einem Informationstreffen zum Vergabeverfahren der neuen Domains eingeladen. Die im Jahr 2011 beschlossene Einführung der generischen Top-Level-Domains durch die ICANN eröffnet deutschen Unternehmen eine weitere innovative Möglichkeit sich im Internet …

cnetz für Offenheit bei Vergabe neuer Top-Level Domains Weiterlesen »

Scroll to Top